• Homepage  • Spende  • Mitgliedschaft  • Anfahrt  • Kontakt  • Sitemap  • Impressum  
Flowmedia GmbH

Nacura

Resi


Hallihallo,

 

ich bin's, Eure Resi. Seit dem 1. Juli habe ich ein eigenes Zuhause, und ich muß sagen, es gefällt mir hier echt gut. O.k., am Anfang hatte ich ganz doll Angst, das war ja alles so neu und aufregend für mich, so daß ich erstmal unter'm Bett wohnen wollte. Aber meine neuen Dosenöffner haben mir extra eine eigene, kuschelige Höhle mit zwei Notausgängen unter'm Bett eingerichtet, wo ich nie gestört wurde, damit ich mich in Ruhe an alle Geräusche und Gerüche und meine drei neuen Katzenkumpel gewöhnen konnte. Das war super, nach einer Woche wurde es mir dann auch so langweilig, daß ich mutig anfing auch tagsüber meine Umgebung zu erkunden. Und nach drei "Mißgeschicken" hab ich auch verstanden, dass Betten keine Toiletten sind, sondern ganz tolle, warme und weiche Schlafstätten :) Naja, ich kannte sowas doch alles gar nicht, und alles roch so fremd und merkwürdig. Aber heute weiß ich gar nicht mehr, warum ich soviel Angst hatte ! Ein bißchen hab ich mich vielleicht auch bestechen lassen, denn mir wurde ganz fest versprochen, wenn ich nicht mehr so scheu bin und mich kraulen lasse, dann dürfe ich in den Garten. Und da sah es durch's Fenster immer sooo spannend aus. Also bin ich halt eine echte "Hauskatze" geworden, um mir nicht nur von drinnen alles ansehen zu müssen.

 

Zurück zur Übersicht




Und meine Dosenöffner haben echt Wort gehalten, nach sechs Wochen hab ich meinen ersten Ausflug in den Garten gemacht, das war toll ! Und wie es sich für eine brave Hauskatze gehört, laufe ich nicht weit weg, und bei Regen bleibe ich sogar freiwillig lieber im Warmen. Tja, ich denke, mein Leben als "junge Wilde" ist wohl vorbei. Hätte ich eher gewußt, wie praktisch Menschen für uns Katzen sind, hätte ich bei Euch im Katzenhaus viel eher mit so einem Zweibeiner angebändelt. Ich hab jetzt meinen eigenen Kellner, Animateur, Pförtner etc... Und eine große Hundefreundin, die uns immer hilft den doofen Nachbarskater zu verjagen, hab ich auch. Aber seht selbst, was für eine hübsche Katzendame ich bin - glänzt mein Fell nicht schön ? Ja, ein bißchen eitel bin ich natürlich auch, wie es sich für eine echte Samtpfote gehört.




Bitte grüßt meine alten Freundinnen im Katzenhaus ganz lieb von mir, besonders Tessa, und vielleicht könnt Ihr mich unter "Glück gehabt" einstellen, damit alle sehen, dass auch scheue Katzen, so wie ich mal eine war, bei netten Dosenöffnern mit etwas Geduld und Ruhe ganz tolle Hausgenossen werden können !

Schnurrige Grüße an alle und Danke für alles, Eure Resi

 

Zurück zur Übersicht


 
   

Wählen Sie sich Über die beiden Links bei Amazon und/oder Zooplus ein, dann erhält das Tierheim Gütersloh durch Ihre Bestellung einen Bonus. Vielen Dank!

Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten