• Homepage  • Spende  • Mitgliedschaft  • Anfahrt  • Kontakt  • Sitemap  • Impressum  
Flowmedia GmbH

Nacura

Tequila


Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für Tequila bedanken, die seit Gründonnerstag bei uns wohnt.

Sie entwickelt sich prima und macht uns jeden Tag eine Riesenfreude, zeigt sich sehr lernfreudig und liegt gerade laut grunzend auf dem Rücken liegend und räkelnd in der Frühjahrssonne.

Auf ausgedehnten Spaziergängen mit eingeflochtenen Übungs- und Spieleinheiten präsentiert sie sich prima, geht auch weite Strecken ohne Leine bei Fuß und bleibt im Radius von 5-10m, um ja nicht entsprechende Belohnungsleckerlies zu verpassen.

Sie hat ca 500 m weiter entfernt eine Hundegruppe zum Spielen entdeckt Labrador-Rüde, Setter-Dame und Dackelhündin) mit denen sie ihre Lauf- und Fangspiele nahezu täglich veranstaltet und sich so richtig austoben kann. Einen weiteren Freund (Australian Shepherd, Rüde) trifft sie Sonntags, auch hier dölmert sie herum, sie lässt sich jedoch nach den ersten Kontaktaufnahmen und ca 800m Kurzstreckensprint im Kreis auch zurückrufen.

In unserer Wohnung hat sie lediglich ihr Kopfkissen zerlegt, sah toll aus, als ich von der Arbeit kam badete sie freudig in einem Meer aus Federn. Sie spielt liebend gern, Lauf- und Raufspiele, wobei sie bei letzteren oft ihre Kräfte messen möchte und sich nach Aufforderung sofort wieder zurücknimmt. Deutlich wird, dass sie einen nicht verletzen möchte,wenn´s denn zu heftig war und sie gemaßregelt wird ("Vorsicht!") kommt sie sofort und kuschelt sich ein. 

Mit unseren Präsenzzeiten kommt sie gut zurecht, vor der Arbeit ist der erste Aulauf fällig, danach legt sie sich wieder hin. Zur Mittagspause kommt sie meist von ihrem Liegeplatz hoch, zweiter Spaziergang ist dann fällig, nach weiteren zwei Stunden bin ich dann von der Arbeit zurück, werde jedesmal schon an der Tür erwartet und "abgeknutscht". Wieder eine kurze Runde, denn nach einer weiteren Stunde gehts erst richtig los, Frauchen kommt auch nach Hause: Gemeinsam  Laufen ohne Leine (mit Kommandos und Belohnungen) dann bis zu ihren Freunden (bis dahin geht sie immer noch bei Fuß) und bei Freigabekommando darf sie dann so richtig lostoben.

Gelegentlich suchen wir auch eine Wiese auf, die wir zur "Spielwiese" deklariert haben. Die kennt sie sehr gut, 10 m vorher spurtet sie los um dann nach rechts abzubiegen und auf ihre Spieleinheit zu warten (Wurfball, Frisbee/mittlerweile zerlegt und wie wild Buddeln). Wenn wir eine erste Benotung abgeben müssten, erhielte sie eine 2-, dass bedeutet, dass WIR noch an uns arbeiten müssen, denn Tequilas Leistung ist einfach phänomenal.               

          
Allen Gästen gegenüber verhält sie sich abwartend neutral, da wir jeden Besucher erst mit Leckerlies versehen haben, so kann sie sich auf Besuche "freuen". Im Nachbarhaus wohnt eine weitere Hündin, dort sind die Grenzen durch den Zaun und gegenseitiges Ankeifen davor zumindest vorerst gesetzt, eine weitere Hündin, die bislang immer das Revier markierte und  trotz Bellen auch Tequilas Revier vereinnahmen wollte, hat sie "eingekreist" und ihr deutlich gemacht, wer wessen Revier eingrenzt. Das ist geklärt.

Da "Frauchen" immer mit dem Fahrrad von der Arbeit kommt, hat sie sich an Fahrräder schnell gewöhnt, sie darf ihr "Frauchen" dann abholen und rennt sie auch nicht um, sondern begleitet sie die letzten Meter freudig laufend. Auch den ersten Versuch, auf dem Ströhen in Steinhagen mit und ohne Leine Fahrradzufahren hat sie mit Erfolg absolviert.

Da wir angrenzend an dem Teutoburger Wald wohnen, hat es zwangsläufig auch erste Kontakte mit Rehwild gegeben, auch hier verhielt sie sich vorbildlich und folgte nicht ihrem Jagdtrieb sondern blieb nach Kommando stehen. Gleichwohl sind wir stets auf der Hut und leinen sie nur auf übersichtlichen Passagen los.

In 14 Tagen geht´s mit Tequila in einen einwöchigen Kurzurlaub an die Nordsee, darauf freuen wir uns schon sehr, wir sind gespannt, wie Tequila diese Zeit aufnimmt.

Letztes Fazit: Teqila ist einfach grosse Klasse, wir hoffen, dass wir sie bislag nicht enttäuscht haben und werden uns weiter Mühe geben, dazu zu lernen um ihr endlich das zu geben was sie zweifelsfrei verdient: Zuhause sein, angekommen zu sein, angenommen zu sein und geliebt zu werden.....

Lieben Gruß
Sylvia und Lüder Schelling

 

zurück zu Glück gehabt


 
   

Wählen Sie sich Über die beiden Links bei Amazon und/oder Zooplus ein, dann erhält das Tierheim Gütersloh durch Ihre Bestellung einen Bonus. Vielen Dank!

Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten