• Homepage  • Spende  • Mitgliedschaft  • Anfahrt  • Kontakt  • Sitemap  • Impressum  
Flowmedia GmbH

Nacura

Rasti


Nach nun gut zweieinhalb Monaten möchte ich Ihnen als Dank für die gute Beratung und erfolgreiche Vermittlung eine aktuelle Rückmeldung geben und Sie mit einem kurzen Verlaufsbericht an unserem “Glück“ teilhaben lassen. Für Rasti und mich trifft es das Motto “Glück gehabt“ nämlich ziemlich genau. Wir sind wirklich ein super “Team“ geworden. Schnell hat sich Rasti in seine neue Lebenssituation eingefunden und Vertrauen aufgebaut. Er schafft es gut, auch mal ein paar Stunden im Büro oder zu Hause alleine zu bleiben. In meinen Arbeitsalltag hat sich Rasti erstaunlich schnell und problemlos eingefügt. Er zeigt sich als ruhiger, geduldiger Bürobegleiter. Autofahren findet er richtig klasse, schließlich führen die meisten Fahrten zu schönen Sparziergängen in Wald und Feld. Jetzt im Sommer ist er auch ein richtiger Garten-Fan, genießt es, sich mal in die wärmende Sonne, mal in den kühlenden Schatten zu legen, zu faulenzen und sich auch mal nach Herzenslust auf dem Rasen zu schrubbeln, zu wälzen und zu stecken. Rasti hat zu mir schnell eine besonders starke Bindung aufgebaut, die es ermöglicht, im Alltag gemeinsam gute Fortschritte und Lernerfolge zu erlangen. Hierzu trägt wesentlich auch die ausgesprochen empfehlenswerte professionelle Unterstützung bei, die wir in der (von Ihnen empfohlenen) Hundeschule gefunden haben. Nur wenige Tage nachdem Rasti zu mir gekommen war, konnte ich ihn bei Spaziergängen im Wald von der Leine lassen. Das Wildern liegt ihm glücklicherweise völlig fern, seine einzige wirkliche Leidenschaft ist das „Lesen der Hundezeitung“. Schnell hat sich auch erwiesen, dass zu Hause der Garten gar nicht eingezäunt werden muss. Rasti hat schnell begriffen wo die Grenzen seines Freiraumes bzw. häuslichen Territoriums sind und diese uneingeschränkt akzeptiert. Die Nachbarn bewundern seine Gelassenheit und Gelehrsamkeit. Rasti hat einen ganz bedeutenden Fortschritt gemacht und es gut gelernt, leinenführig zu laufen. Mittlerweile schafft er es auch seine Euphorie und seinen Kontaktdrang beim Erblicken anderer Hunde deutlich zu drosseln. Andererseits hat er seine ausgeprägte Wasserscheu überwunden und keine Angst mehr, einen breiteren Bach zu durchqueren, der eben nicht übersprungen werden kann. Unsere neuste und beglückendste Errungenschaft ist es, dass Rasti nun sogar unangeleint geführt werden kann. Er hat wie in einem Quantensprung gelernt, mit hoher Aufmerksamkeit und ausgesprochen sensibel für jedes meiner Worte und jede meiner Gesten unterwegs den Kontakt zu mir zu halten, in direkter Nähe bei mir zu laufen und bereitwillig das jeweils gewünschte Verhalten zu zeigen. Wir haben hierdurch nun unseren Freiraum für gemeinsame Spaziergänge und Ausflüge noch enorm erweitert. Im Kontakt mit fremden Menschen ist Rasti weiterhin zurückhalten und vorsichtig. Er hat sein eigenes Tempo, sich Fremden zu nähern und dabei entspannt in Kontakt zu treten. Es gibt aber auch Situationen, da fällt ihm dies gar nicht schwer. Als Rasti ca. vier Wochen bei mir war ist er mitgekommen auf einen viertägigen Wanderurlaub. Mit sechs weiteren Personen waren wir da zusammen in einem Ferienhaus und hatten eine richtig tolle Zeit. Rasti hat sich mit allen Freunden auf Anhieb prima verstanden und fühlte sich in der kurzzeitigen “Familiensituation“ sichtlich wohl. Richtig klasse fand er natürlich die ausgiebigen gemeinsamen Wanderungen. Aber auch in Gastronomie und auf großen Familienfeiern zeigt sich Rasti als unproblematischer, ruhiger und geduldiger Begleiter.

 

 

 

 

 

Ihnen hiermit vielen Dank und einen herzlichen Gruß,

 

Thorsten Dauer

 

zurück zu Glück gehabt

 

 

 

Zum Seitenanfang

 
   

Wählen Sie sich Über die beiden Links bei Amazon und/oder Zooplus ein, dann erhält das Tierheim Gütersloh durch Ihre Bestellung einen Bonus. Vielen Dank!

Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten