• Homepage  • Spende  • Mitgliedschaft  • Anfahrt  • Kontakt  • Sitemap  • Impressum  
Flowmedia GmbH

Nacura

Mr. Grey


Liebes Güterloher Katzenhaus-Team,

wir melden uns mit einem Update zu Mr Grey.

Mr Grey zeigt sich bei uns als ein absoluter Traumkater.

Am ersten Abend war er noch relativ unsicher, aber das war ja absehbar. Er hat unserer Perserdame Tiffy in den ersten zwei, drei Tagen verfaucht, was Tiffy allerdings überwiegend kalt gelassen hat. Sie war sehr beharrlich mit ihren Annäherungsversuchen, hat es immer wieder versucht mit großer Gelassenheit an ihn heranzutreten. Und wie sich heute zeigt wurde ihre und unsere Geduld belohnt. Inzwischen pennen die beiden gern mal zusammen auf dem Sofa oder sausen gemeinsam durch die Wohnung. Auch gemeinschaftliches Fressen geht prima.

Für uns besonders schön zu sehen: Mr Grey animiert unsere Tiffy zum spielen. Das hat sie lange Zeit nicht mehr gern gemacht, weil ihr alles zu langweilig war. Mit Mr Grey wirkt die alte Dame plötzlich wieder frisch und jung und lässt sich von ihm gerne anspielen. Und wenn es ihr doch mal zu viel wird, beobachtet sie ihn gern dabei, wie er unseren Katzenangeln oder dem Hexbug hinterher hechtet.

Wie wir entdeckt haben, schläft Mr Grey unheimlich gern mit uns im Bett unter der Bettdecke, was wir ihm gern erlauben, und wie Tiffy setzt er sich auch super gern auf unseren Schoß wenn wir am Schreibtisch arbeiten, lesen, oder an der Konsole vor dem Fernseher spielen. Er ist bei allem gern dabei. Klettern ist nicht so sein Ding, aber die Mittelsprosse des Kratzbaums ist trotzdem einer seiner Lieblingsplätze: von hier aus beobachtet er stets das Geschehen mit großen, wachen Augen. Wie auch Tiffy findet Mr Grey unseren Katzenbrunnen ganz prima: fließendes Wasser scheint echt der Knüller zu sein.

Streicheln und bürsten empfindet er als angenehm und besonders gern hat er es, wenn man ihm den Nacken und den Kopf streichelt.

Der Tierarzt hat in der vorletzten Woche noch einmal eine Untersuchung durchgeführt: Mr Grey scheint es auch gesundheitlich deutlich besser zu gehen als noch vor ein paar Wochen. Er bekommt noch immer das Spezialfutter und seine Medis (die er problemslos nimmt) und bisher zeigt er sich auch zu Hause nicht weiter auffällig: Er hat allem Anschein nach keine Probleme mehr mit der Blase, macht nirgendwo mehr hin (wie noch in der ersten Woche), und benutzt anstandsfrei das Katzenklo. Fressen tut er auch gut (solang wir aufpassen, dass Tiffy ihm nicht das Feuchtfutter wegmopst, aber da haben wir ein Auge drauf).

Mr Grey ist ein sehr schlauer Kater, der genau weiß, wo Futter, Leckerlis, Spielzeug und Medis stehen und versucht schon mal an die entsprechenden Stellen heranzukommen. Da müssen wir schon einfallsreich werden, um alles gut vor ihm zu verstecken. Er hält uns also auch ganz schön auf Trab. 

Wir Drei sind absolut glücklich mit Mr Grey und freuen uns, dass er bei uns ist. Und wir haben den Eindruck, Mr Grey fühlt sich bei uns auch schon wie zu Hause.

Wir bleiben auf jeden Fall mit Ihnen in Kontakt.

Vielen Dank für die problemlose Vermittlung und für die viele Mühe, die Sie sich geben. Wir haben bisher nicht viele positive Erfahrungen mit Tierheimen gemacht und sind daher umso glücklicher mit der Freundlichkeit und dem Engagement, mit dem Sie nicht nur den Tieren sondern auch uns begegnet sind. Wir wissen das sehr zu schätzen und bedanken uns bei allen Mitarbeitern im Katzenhaus.

Liebe Grüße aus Bielefeld,





 
   

Wählen Sie sich Über die beiden Links bei Amazon und/oder Zooplus ein, dann erhält das Tierheim Gütersloh durch Ihre Bestellung einen Bonus. Vielen Dank!

Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten