• Homepage  • Spende  • Mitgliedschaft  • Anfahrt  • Kontakt  • Sitemap  • Impressum  
Flowmedia GmbH

Nacura


Details
Gino - seit 2 Jahren im Tierheim - PATE gesucht !


hat sich toll entwickelt




Der am 13.03.2012 geborene Terrier-Mix Gino, kam zu uns da seine ehemaligen Besitzer mit ihm überfordert waren. Das lag sicherlich daran, dass der sehr intelligente Rüde chronisch unterfordert war und ihm keine Sicherheit gegeben werden konnte. Mit fremden Menschen hatte er große Probleme und zeigte es auch, wenn er überfordert war. Zuletzt kam es dann zu einem Beißvorfall und seine Besitzer entschieden sich, Gino im Tierheim abzugeben.

Das war für Gino letztendlich die Rettung. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich Gino an den strukturierten Tierheimalltag gewöhnt. Mit viel Geduld, Struktur und Einfühlungsvermögen hat sich Gino nun zu einem lebensfrohen, sehr intelligenten Herzensbrecher entwickelt :-) Viel Geduld, wenig Druck und ganz viel Engangement unserer Mitarbeiter haben ihn zu einem anderen Hund werden lassen, der mit Feuereifer bei jeder Aufgabe dabei ist und schon weit mehr als einfache Grundkommandos beherrscht. So manchen Trick hat er schon gelernt, den er auch stolz präsentiert. Bei ganz fremden Menschen braucht er immer noch ein wenig Zeit und ist erstmal vorsichtig. Daran kann jetzt aber gut gearbeitet werden.

Für unseren Gino suchen wir ein kinderlose Familie ( alternativ Kinder mind. im Teenageralter ), die sich mit dem Charakter eines Terriers auskennt und Gino ein tolles Zuhause mit einem strukturiertem Alltag bieten kann. Gino braucht viel Liebe, aber auch Sicherheit und geduldige Konsequenz. Katzen und Kleintiere sollten im Haushalt nicht vorhanden sein.

Wir finden, dass sich Gino seine zweite Chance richtig verdient hat!

Weitere Infos hier im Tierheim, Ansprechpartner ist Herr Kirchhoff.


Video:

https://www.youtube.com/watch?v=-9mJPBr7Syg

Update 15.12.2015:

Wir haben so gehofft, dass Gino ein Zuhause auf Lebenszeit gefunden hat. Leider haben sich diese Hoffnungen nicht bestätigt. Obwohl Gino bisher freundlich gegenüber Artgenossen war, hat er sich mit der bereits vorhandenen Hündin in der neuen Familie nicht verstanden und sehr eifersüchtig auf sie reagiert. Er möchte seine Menschen lieber für sich haben.

Nun ist der liebe Gino wieder hier im Tierheim und dem dauerhaft stressigen Tierheimalltag ausgesetzt. Er ist ganz tapfer, aber natürlich ist die Situation für ihn sehr unangenehm. Damit Gino diesmal das richtige Zuhause findet, sollte in der neuen Familie kein Hund schon vorhanden sein. Ideal wäre ein einzelne Person oder ein Paar ohne Kinder.

Wer hat ein Herz für Gino?

Wir drücken für Gino alle Daumen!

 

Dateien: Patenschaftsantrag-Langzeit_10.doc

zurück


 
   
Übersicht
Frieda

Pausenclown muss abspecken


[mehr]
 
Prinz

möchte die Welt endecken


[mehr]
 
Johnny

möchte endlich ankommen


[mehr]
 
Laika

temperamentvolle Schäferhündin sucht ihre Menschen


[mehr]
 
Juli - VERMITTELT !

zierliche Junghündin sucht ihre Menschen


[mehr]
 

News 1 bis 5 von 23

1

2

3

4

5

vor >


Wählen Sie sich Über die beiden Links bei Amazon und/oder Zooplus ein, dann erhält das Tierheim Gütersloh durch Ihre Bestellung einen Bonus. Vielen Dank!

Tierbedarf, Futter, Tierzubehör günstig kaufen bei zooplus Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten