Der kleine Aladyn wurde zusammen mit seiner Schwester und seiner Mutter in Polen an einer Tankstelle ausgesetzt. Zum Glück fanden unsere polnischen Tierschutzkollegen die kleine Familie und nahm sie in Obhut. Die armen Babys waren ziemlich durch den Wind, aber das gehört zum Glück der Vergangenheit an. Aladyn  spielt und freut sich wenn die Pfleger mit dem Futternapf kommen und lässt sich gerne streicheln.Er ist ein  aufgeweckter Junghund, der nun endlich seine eigene Familie haben möchte.

Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und gerne kann ein weiterer Hundekumpel im neuen Zuhause sein.

 

Wer also Lust und Zeit hat, sich auf die Arbeit und Erziehung eines jungen Hundes einzulassen, kann sich gerne bei Aladyns  Vermittlerin melden.

 

Aladyn befindet sich in 33181 Bad Wünnenberg . Dort kann er gerne besucht werden.

 

infos unter:

 

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de

 

zurück zur Übersicht