Ares ist ein sehr freundlicher Kangalrüde, der bisher in reiner Außenhaltung gelebt hat und sich damit auch sehr wohl fühlt.

Dennoch braucht und sucht er die Nähe zum Menschen und ist dabei sehr anhänglich und verschmust. Er hat ein ruhiges, besonnenes Wesen und ist insgesamt sehr ausgeglichen.

Anderen Hunden begegnet Ares zunächst neutral bis freundlich, besonders bei netten Hündinnen und noch jungen Hunden. Bei Rüden entscheidet Sympathie und Situation über den Verlauf der Begegnung.

In ruhiger, ländlicher Umgebung läuft Ares auch durchaus sehr gut an der Leine und lässt sich gut führen. Am Grundgehorsam muss allerdings noch gearbeitet werden.

Wir suchen für Ares ein angemessen großes Grundstück, welches sicher eingezäunt ist und wo er sich tagsüber frei bewegen kann. Die Vermittlung zu einer netten Hündin wäre möglich. Bei reiner Außenhaltung muss der enge Familienanschluss und Kontakt zum Menschen gewährleistet sein! Bei entsprechenden räumlichen Möglichkeiten wäre es aber auch schön für Ares, wenn er mit im Haus leben dürfte.

 

Wenn Sie mehr über den freundlichen Rüden erfahren möchten, melden Sie sich gerne telefonisch bei uns in der Hundeabteilung! Aufgrund der Corona-Pandemie ist ein Kennenlernen vor Ort ausschließlich nach Terminabsprache möglich.

 

zurück zur Übersicht