Ava – vermittelt am 28.12.2021

Ava wurde ca. im Mai 2020 geboren. Sie wurde tagelang auf einem großen Parkplatz gesichtet, wo sie versuchte sich von dort aufhaltenden Menschen Futter zu erbetteln. Sie wurde dann eingefangen und ins Tierheim gebracht.

Anfangs noch zurückhaltend und schüchtern, taut sie aber mittlerweile auf und genießt die Streicheleinheiten.

 

Sie ist kastriert, geimpft, gechippt und tätowiert und daher bereits für den Auszug.

Wir wünschen uns eine geduldige Familie, ohne Kinder, in einem verkehrsberuhigten Bereich, wo sie nach entsprechender Eingewöhnung ihren Freigang genießen darf.