Bea und Bonnie sind Geschwister aus dem August 2021. Als sie zu uns kamen, waren sie total verschreckt und ausgehungert, die Mutter dazu konnten wir leider nicht finden. Vor allem Bea ist inzwischen sehr aufgetaut und zu einer kleinen Schmusekatze geworden, braucht aber trotzdem ihre Zeit, um Vertrauen zu fassen.

Bonnie ist etwas frecher und legt keinen großen Wert auf Streicheleinheiten, spielt dafür umso lieber und wartet sehnsüchtig auf Leckerchen.

Die beiden wünschen sich ein liebevolles Zuhause mit Freigang in verkehrsberuhigter Lage und einen Haushalt, in dem idealerweise keine kleinen Kinder sind.

 

Fragebogen zum Download:

 

zurück zur Übersicht