Danik ist ein kontaktfreudiger, lebhafter Terrier-Mix. Er ist menschenbezogen, präsent und clever. Der kastrierte Rüde weiß, was er will und fordert sich dies auch ein. Im Kopf ist er hellwach, hat alles im Blick und kann blitzschnell reagieren. Danik liebt die Bewegung, geht sehr gerne lange spazieren und lernt schnell.

Neben seiner agilen Seite ist Danik aber auch ein ganz großer Schmusebär, der aktuell versucht, alles nachzuholen, auf was er bisher verzichten musste. Ursprünglich kommt er aus Rumänien und muss noch an das Leben im Haushalt herangeführt werden.

Der selbstbewusste junge Rüde hat ein kleines Handicap: er ist taub. Ihn selbst beeinträchtigt dies überhaupt nicht. Er sucht von sich aus viel Blickkontakt und Körperkontakt zu seinen Menschen, um in Verbindung zu bleiben. Für die Erziehungsarbeit bedeutet dies, dass überwiegend körpersprachlich mit Danik kommuniziert wird und dass Signale über Handzeichen trainiert werden.

Auch wenn Danik es versteht, die Menschen um den Finger zu wickeln, er ist ein echter Terrier! Er ist selbstbewusst, fordernd, aktiv, angstfrei und steckt voller Energie, die in die richtigen Bahnen gelenkt werden möchte.

 

zurück zur Übersicht