Falko, Freya, Fabienne und Felicia sind am 17. Mai 2022 bei uns im Tierheim geboren und wurden hier zunächst von ihrer Mama Fiona großgezogen.

 

Aktuell wohnen die hübschen Geschwister zusammen mit den beiden gleichaltrigen Katern Humphrey und Severus in einer unserer Pflegestellen. Ihre anfängliche Scheu uns Menschen gegenüber haben sie dort schon sehr gut abgelegt.

Inzwischen kommen alle sofort angerannt, wenn jemand das Zimmer betritt, und streichen einem um die Beine oder versuchen, durch die Tür zu huschen und die Welt außerhalb ihres Zimmers zu erkunden.

Freya und Felicia kommen schon sehr gerne zum Kuscheln auf den Schoß, während Falko und Fabienne noch etwas misstrauischer sind. Auch sie lassen sich aber ohne Gegenwehr anfassen und hochnehmen und beginnen ebenfalls, schnurrend ihre Streicheleinheiten zu genießen.

 

Alle vier sind altersgemäß sehr neugierig und verspielt und toben mit Begeisterung wild mit den anderen Katzenkindern herum.

Inzwischen sind die vier vollständig geimpft und gechipt und bereit für den Auszug in ein neues Zuhause, natürlich jeweils zu zweit mit einem ihrer Zimmergenossen.

 

Wir können uns sowohl reine Wohnungshaltung in einer größeren Wohnung/Haus vorstellen als auch (nach der Kastration im Alter von sechs Monaten) Freigang in verkehrsberuhigter Lage.

 

Für einen Kennenlerntermin in der Pflegestelle melden Sie sich bitte im Katzenhaus unter der Telefonnummer: 05241-400922.

 

Fragebogen zum Download:

 

zurück zur Übersicht