In dem Haushalt aus dem Toni und Emma kommen, wurde die Zeit für eine Beschäftigung knapp. Auch die tierärztliche Versorgung beider Katzen konnte nicht sicher gewährleistet werden.

Toni wie auch Emma sind sehr kuschelbedürftig. Nur selten bekommen beide einen Energieschub, in dem beide durch die Wohnung jagen.

Emma ist Anfangs etwas schüchtern, orientiert sich aber nach einiger Zeit ganz an Toni und genießt jede Streicheleinheit. Da sich die beiden Kuschelmäuse von klein auf kennen, würden wir sie auch gerne zusammen vermitteln. Den Alltag sind sie bereits gewohnt, sie kennen Kinder wie auch Hunde und suchen nun ein gemeinsames Zuhause.

Beide lebten bis jetzt in der reinen Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon.

 

Fragebogen zum Download:

 

zurück zur Übersicht