Die 2-jährige Emma ist eine sportliche und aktive Hündin, die gerne draußen unterwegs ist. Sie ist sehr menschenbezogen und freundlich, braucht jedoch standfeste Menschen, da sie viel Kraft und Power besitzt und den Körperkontakt zu Menschen nicht scheut.

Emma hat einen ausgeprägten Jagdtrieb und kann nicht zu Katzen oder Kleintieren vermittelt werden.

Bisher hat die freundliche Hündin überwiegend im Garten gelebt und war nur selten mit im Haus. Sie kennt die Grundkommandos, ansonsten ist erzieherisch nicht viel mit ihr gearbeitet worden. Emma langweilt sich schnell und hat nicht gelernt, alleine zu bleiben.

Ein sicher eingezäuntes Grundstück muss im neuen Zuhause vorhanden sein, da Emma in der Vergangenheit kleine Zäune problemlos überwunden hat, um alleine auf Entdeckungstour zu gehen.

 

zurück zur Übersicht