Fiona ist ihrer Finderin regelrecht in die Arme gehoppelt, auf der Suche nach einem warmen Plätzchen.

Hier im Tierheim hat sie sich sehr schnell zurechtgefunden und hat sehr viel Interesse an uns Pflegern. Die junge Dame ist recht aktiv und sehr neugierig. Auch vor Händen hat sie keine Angst.

Der kleine Wuschelkopf möchte nun gerne zu einem Artgenossen ausziehen. Diesen Winter muss das Zuhause auch noch in der Innenhaltung sein, ab dem Frühjahr darf sie auch in die Außenhaltung.

Das neue Zuhause sollte mindestens 3 m² pro Tier haben und artgerecht eingerichtet sein.

 

 

 

Formular zum Download:

 

zurück zur Übersicht