George kam zu uns, da er vor 4 Wochen (Anfang Mai 2022) bei den Findern im Garten auftauchte, erst haben sie gedacht, dass er in die Nachbarschaft gehört, aber da er sich dort niederließ machten sie sich Gedanken und haben uns kontaktiert, ob er vielleicht vermisst wird.

Leider war dies nicht der Fall und sie haben ihn zu uns gebracht, da die vorhandenen Katzen ihn nicht so toll fanden. Hier vor Ort haben wir erstmal geschaut ob er gekennzeichnet und kastriert ist, leider war dies nicht so und wir haben es nachgeholt.

Bei uns zeigt George sich sehr aufgeschlossen und zutraulich, sodass wir denken, dass er ein Zuhause hat bzw. hatte.

Für George suchen wir ein Zuhause, wo er nach der Eingewöhnung von mindestens 4 Wochen Freigänger in verkehrsberuhigter Lage werden darf.

 

 

Fragebogen zum Download:

 

zurück zur Übersicht