Josy hatte es bisher nicht immer leicht und musste schon zwei Mal unverschuldet ihr Zuhause wechseln.

Die letzten Jahre hat sie in einer Familie mit Kind und Katze gelebt. Josy besitzt sehr viel Temperament und bewegt sich gerne.

Im Haus ist Josy ein angenehmer Begleiter und kann sich durchaus gut benehmen. Draußen ist die freundliche Hündin oft stürmisch und distanzlos. Sie geht in der Regel freundlich auf Menschen und Besucher zu, zeigt allerdings situativ manchmal Unsicherheiten, die sie dann mit Bellen überspielt. Da Josy aber sehr kontaktfreudig und neugierig ist, ist das Eis meist schnell gebrochen.

Josy frisst gerne und ist mit Leckerlie durchaus bestechlich, was auch das Training mit ihr vereinfacht. Und Training ist auch dringend nötig, da Josy erzieherisch noch Defizite hat. Besonders die Leinenführigkeit ist ein großes Thema, weshalb wir Menschen suchen, die ihr auch körperlich standhalten können. Beim Spaziergang reagiert Josy sehr impulsiv und ist zeitweise wenig auf ihre Menschen konzentriert, wenn viele Außenreize vorhanden sind oder bei Hundebegegnungen.

Aktuell ist Josy noch etwas übergewichtig, was sich aber bald dauerhaft ändern sollte, da sie Probleme mit dem Knie hat.

Für weitere Informationen zu unserer Josy melden Sie sich gerne direkt bei uns in der Hundeabteilung!

 

zurück zur Übersicht