Justus und seine vier Geschwister kannten, bevor sie ins Tierheim kamen, keine menschliche Zuneigung und waren dementsprechend sehr skeptisch gegenüber uns Pflegern. Aber vor allem Justus macht inzwischen riesige Fortschritte und möchte am liebsten den ganzen Tag gekuschelt werden. Bei seinen Geschwistern sind ein paar mutige und ein paar etwas ängstlichere dabei.

Aber da sie alle schwarz sind, haben sie es bei der Vermittlung leider besonders schwierig. Schwarze Katzen bleiben oft sehr lange im Tierheim.

Justus und seine Geschwister können einzeln oder mit anderen zusammen ausziehen, wollen aber alle Freigang in verkehrsberuhigter Lage bekommen.

 

 

Fragebogen zum Download:

 

zurück zur Übersicht