Mörte (weiß mit grau getigert) & Milan (schwarz mit weiß), wurden beide Mitte/Ende Juni geboren. Hier bei uns angekommen, kam Mörte in eine Pflegestelle, in die Milan ihr zwei Tage später folgte. Dort lernten die beiden Katzenkinder sich kennen und lieben.

Nun mit ca. 12 Wochen sind die beiden bereits durchgeimpft und es steht einem Kennenlernen mit ihr neuen Familie nichts mehr im Weg. Die beiden Katzenkinder haben in der Pflegestelle den Alltag kennengelernt. Staubsauger, Fernseher etc. kennen sie bereits. Hundeerfahrung ist bei den beiden auch vorhanden, da in der Pflegestelle eine Shi Tzu Hündin lebt.

Mörte ist vom Wesen her eher die Ruhigere, Entspanntere und Milan ist der Chaot, der es liebt, durch die Gegend zu rennen, zu toben und alles zu erkunden, was sich in seiner Reichweite befindet. Altersentsprechend sind die beiden sehr verspielt, aber auch sehr kuschelbedürftig. Abends gemütlich mit ihren neuen Menschen auf dem Sofa liegen ist für die beiden ein Muss.

Wir suchen für die beiden Kleinen ein neues Zuhause, wo sie in der reinen Wohnungshaltung am besten ein ganzes Haus oder eine große Wohnung (ab 100m²) für sich zu erkunden haben.

Schön wäre eine Familie mit Kindern die bereits Katzenerfahrung haben.

 

Für einen Kennlerntermin in der Pflegestelle melden Sie sich bitte telefonisch im Katzenhaus des Tierheims unter: 05241/400922

 

 

Fragebogen zum Download:

 

zurück zur Übersicht