Rico kam als junger Hund aus Rumänien nach Deutschland. Anfangs war er schwach und kränklich und musste noch aufgepäppelt werden. Mittlerweile ist er zu einem jungen, kräftigen Rüden herangewachsen.

Während er sich körperlich gut weiterentwickelt hat, macht sein seelischer Zustand nur langsam Fortschritte. Er läuft in ländlicher, ihm bekannter Umgebung mittlerweile gut an der Leine und hat Vertrauen zu seinen Bezugspersonen. Mit ihnen kann er auch lustig, frech, verspielt und kontaktfreudig und ausgelassen umgehen.

Doch Rico hat weiterhin vor allem, was fremd für ihn ist, große Angst und würde sich dann am liebsten unsichtbar machen oder flüchten. Auch fremde Menschen und Straßenverkehr findet er fürchterlich gruselig.

Mit anderen Hunden ist Rico verträglich und, wenn er sie erstmal kennengelernt hat, dann orientiert er sich an ihnen und übernimmt ihre Verhaltensweisen. Im Beisein anderer Hunde fällt es ihm leichter, Neues zu entdecken, Kontakt zu Menschen aufzunehmen, sich etwas zuzutrauen und manchmal vergisst er dann sogar seine Ängste.

Deshalb suchen wir für den sensiblen Rüden ein ländliches Zuhause mit sicher eingezäuntem Garten bei hundeerfahrenen Menschen. Auch ein souveräner Zweithund muss im neuen Zuhause bereits vorhanden sein.

Wenn Sie den liebenswerten Rico kennenlernen möchten, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns in der Hundeabteilung!

 

zurück zur Übersicht