Tobi wurde im Mai 2020 geboren und kam als Welpe im letzten Sommer durch eine große Fangaktion zu uns.

 

Er mochte uns Menschen überhaupt nicht und war sehr scheu. Mittlerweile hat er gemerkt, wie schön es ist, gestreichelt und gekrault zu werden und kommt nun gerne zu uns Menschen. Besonders seine Pflegerin liebt er sehr.

 

Nun wird ein ruhiger, liebevoller Haushalt gesucht, der ihn in Ruhe ankommen lässt. Zwingend sollt ein netter Kumpel bereits dort leben, der Tobi erstmal an die Pfote nimmt .-)

 

Wir möchten aber, dass er nicht auf sein Freigang verzichten muss und wünschen uns ein Zuhause in einem verkehrsberuhigten Bereich, wo er nach der entsprechenden Eingewöhnung mit seinem neuen Freund die Gegend erkunden darf.