Vicky, ca. 2018 geboren wurde mit ihren 3 Welpen gefunden und zu uns gebracht.

Die Kleinen durften in eine Pflegestelle ziehen, da sie schon alt genug waren um von ihrer Mama getrennt zu werden. So kann Vickys Gesäuge in Ruhe abschwellen und im Anschluss kann sie kastriert werden.

Vicky ist anfangs schüchtern, aber sehr lieb und nach kurzem beschnuppern lässt sie sich gerne streicheln. Leider wird sie nicht vermisst und wir hoffen nun auf diesem Weg eine Familie für sie zu finden wo sie in Ruhe ankommen kann und nach der entsprechenden Eingewöhnungszeit wieder Freigang in verkehrsberuhigter Lage genießen darf.

Aktuell wird sie noch mit einer Augensalbe behandelt, da ihr Augen entzündet sind.

Einen Termin zum kennen lernen können wir allerdings schon bei Interesse abstimmen.