Xara & Xandro kamen Mitte Juni zusammen mit ihren drei Geschwistern und Mama Xena zu uns.

Hier vor Ort teilten sie sich dann erst einmal ein Zimmer mit Mama, die sehr scheu ist und ihren Kindern beigebracht hat, dass die Menschen doof sind.

Jetzt ein paar Monate später sitzen sie in einem Zimmer mit Katzenkindern in ihrem Alter und spielen und toben was das Zeug hält. Auch zu den Menschen haben sie inzwischen ein gutes Verhältnis.

Xara und Xandro sind vom Charakter her etwas schüchtern, aber mit etwas Zeit und Geduld, genießen auch sie die Streichel- und Spieleinheiten mit den Menschen sehr.

Altersentsprechend sind die drei sehr verspielt und toben viel mit den anderen Katzenkindern.

 

Für die zwei suchen wir ein Zuhause in verkehrsberuhigter Lage, wo sie nach der Kastration mit 6 Monaten Freigänger werden dürfen.

 

 

Fragebogen zum Download:

 

zurück zur Übersicht